Essen - die Erste

Kochen nach regionaler Art

Am besten gleich komplette Menüs: Viele Gänge für viele Personen. Wichtig dabei: Es muß "stilecht" sein. Und es soll auch Spaß machen, Aufwand also möglichst gering. Wäre ja uncool, wenn der Koch vor lauter Essenmachen vergißt, daß er gerade "Gäste" hat...

Aber mehr wird hier nicht verraten (sind eh jedesmal individuelle Spezialanfertigungen)

Zum Beispiel auf Chinesisch (Favorit meines ansonsten auf Spaghetti spezialisierten Fresssac... äh Ehemannes), Italienisch oder Griechisch.