Häufige Werkstoffe

Wichtig: Diese sollten unbedingt immer alle vorhanden sein.

  • Leitungswasser (angeblich das am strengsten kontrollierte Nahrungsmittel)
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen oder ungemahlen, letzteres ist weniger arbeitsintensiv)
  • Knoblauchpulver (Geschmackssache)
  • Paprikapulver (süß oder scharf)
  • Sonnenblumen-Öl

Zusätzlich für Salate:

  • Oliven-Öl
  • Balsamessig

Geringeren Bedarf, insbesondere an Zucker und Öl, deckt übrigens der gutsortierte Haushalt von Mutter oder anderen Verwandten/Bekannten. Dadurch wird das Risiko minimiert, das die Sachen unnötig vergammeln.