Lachsfilet in Dillsoße

Zutaten:
1 Paket Lachsfilet es handelt sich hierbei um zwei Stücke. In der Kühltruhe zu finden
1 Becher Kräuter-Frischkäsees gibt nach Angaben meiner Frau runde und eckige Becher. Nimm einen runden, die eckigen sind verkehrt.
1 Becher Sahne
1 Paket gefrorener Dill
50g Krabbenoder mehr
Beilagen:
Nudeln kochenAm besten grüne Bandnudeln.

Zubereitung wie folgt:

Den Lachs erstmal auftauen lassen. Den Lachs zuunterst in die Mikrowellenschale legen. Da dann die Krabben drauf . Sahne, Frischkäse, Dill und eine halbe Tasse Wasser miteinander verrühren. Diese dickflüssige Masse über dem Fisch verteilen. Das Ganze ca. 10 Minuten in der Mikrowelle bei etwa 500 Watt schmurgeln lassen.

Hinweis: Ein sehr edles Essen.

Und: Äußerst mächtig (sowie eine gigantische Kalorienbombe). Also kalkuliere bitte entsprechenden Kohldampf ein oder mache das Gericht gleich für zwei Personen.