Fischauflauf

Zutaten:
1 Stück FischfiletRotbarsch, Seelachs oder Dorsch oder was auch immer preisgünstig und frisch zu haben ist
2 Tomaten
1 Möhre
1 Paprika
1 kleine Zucchini
1 kleine Dose TomatenmarkBitte nicht mit passierten Tomaten o.ä. verwechseln. Die Dosen sind wirklich sehr klein, vielleicht 20g oder so.
Beilagen:
Nudeln kochen

Zubereitung wie folgt:

Nudeln Kochen nicht vergessen. Die Gemüsearten waschen und zerkleinern. Den Fisch in Würfel schneiden. Diese Sachen in die Mikrowellenschüssel befördern und durchrühren. Eine Tasse möglichst heißes Wasser aus der Leitung nehmen, das Tomatenmark rein, außerdem viel Pfeffer, viel Paprika und etwas Salz. Das alles verrühren und dann gleichmäßig über den Inhalt der Schüssel gießen. Ca. 10 Minuten in die Mikrowelle. Dann dürfte das wohl gar sein.