Eisbergsalat

Zutaten:
EisbergsalatMengenangabe ist schwierig. Kommt auf den Appetit an. Und Gramm-Angaben stehen ohnehin nicht auf dem Salatkopf, der zu allem Überdruß je nach Jahreszeit nicht immer gleich groß ist. Wird nach Stücken verkauft. Beim Kauf beachten: Die Schnittstelle an der Wurzel sollte möglichst wenig braun sein. Zu Hause nicht in der verschlossen Plastikverpackung lagern!
Beilagen:
Ist selber eine. Hauptspeisen siehe weiter vorn.

Zubereitung wie folgt:

Salatblätter (Menge nach Bedarf) abreißen. Braune Stellen und die harten Blattspreiten entfernen. Was übrigbleibt, mit den Händen in mundgerechte Stücke zerreißen und auf den Teller packen. Essig und Oliven-Öl nach Geschmack drübergießen.