Eier kochen

Zutaten:
Rohe Eier

Zubereitung wie folgt:

Eier vorsichtig in einen Kopftopf mit kaltem Wasser legen. Auf den Herd damit und volle Lasche an. Wenn's kocht, noch 5-6 Minuten, dann sind sie hart. Herd aus, die Eier mit einem großen Löffel 'rausangeln und ein paar Sekunden unter den kalten Wasserhahn halten (Wasser natürlich andrehen, sonst bringt's nix).

Manche legen übrigens die Eier - mit entsprechend anderen Zeiten - erst dann ins Wasser, wenn es schon kocht. Ich rate von diesem Verfahren ab, weil damit die Eier leichter platzen.