Gibt es ein "höheres Wesen" oder ein Gedankengut, dem ich mich "verpflichtet" fühle?

Beherrsche ich es oder beherrscht es mich?

Wenn es mich beherrscht - Tut es mir Gutes, hilft es mir in jeder Situation weiter? Bin ich glücklich damit?