Migration

Die Vokabel kennt wohl jeder, hat etwas mit «Auswandern» oder «Umziehen» zu tun.

Sowas macht man, wenn man sich auf ein anderes Betriebssystem umstellt, aber auch, wenn man für eine bestimmte Aufgabenstellung künftig ein anderes Programm verwenden will. Oder sich einfach nur einen neuen Computer beschafft und dort seine bisherigen Sachen weiter machen will.

Klingt ganz einfach, kann aber oft genug einen ziemlichen Aufwand nach sich ziehen, wie etwa Dateien konvertieren, sich in der Bedienung umgewöhnen oder gar das eine oder andere neu programmieren.

Wenn Du so was vor Dir hast: Viel Spaß, ich hab's schon mehrfach hinter mir... :-/