Hexadezimal

Eine "etwas andere" Darstellungsart von Zahlen. Kennt nicht zehn Ziffern (0 bis 9), sondern zusätzlich A (=10) bis F (=15). Hexadezimal dargestellte Zahlen sind im Computertechnischen allgegenwärtig; sie lassen sich leicht in die Darstellung in Bits umrechnen, außerdem besteht ein Byte damit immer aus zwei Ziffern ("00"=0 bis "FF"=255).