Fortschritt

Ein Phänomen, das eine unwiderlegbare Rechtfertigung ermöglicht, noch nicht verschlissene Gegenstände als erneuerungsbedürftig anzusehen oder unsinnige Investitionen zu rechtfertigen.

Mal ernsthaft: Es gibt noch andere Aspekte dieses Begriffes, und zwar sehr menschliche: Wahrer Fortschritt beginnt in den Köpfen der Menschen, die ihn voran treiben. Also "nur technische Innovation" bringt gar nix.

Und noch etwas: Kennste schon den größten Fortschritt der Menschheit? Nichts und niemand anders hat so vielen Menschen etwas völlig Neues ermöglicht wie . . . .
 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  Jesus Christus!